Zertifikate

 
Iso 9001
ISO 9001

Arianna steht für Qualität. Die Qualität von Arianna wird durch den internationalen Bezugsstandard für Qualitätsmanagementsysteme EN ISO 900 zertifiziert. Ein Qualitätsmanagementsystem einführen heißt, Regeln und Verfahren für ein effizienteres Management der strukturellen, humanen und wirtschaftlichen Ressourcen durch eine sorgfältige Planungs- und Überwachungstätigkeit vorzusehen. Das erlangte Zertifikat bestätigt, dass die von Arianna ergriffenen Qualitätssicherungsmaßnahmen den Qualitätsmanagementstandards entsprechen, d. h. den Leitlinien für die Erreichung der vom Markt erwarteten Ergebnisse. Die EN ISO 9001 besiegelt unter den Zertifikaten den Modus Operandi von Arianna: ein Qualitätsmanagementmodell, das die kontinuierliche Verbesserung des Managementsystems vorantreibt und das die Kundenfreundlichkeit und -zufriedenheit sowie die Miteinbeziehung des Personals und die Planung von faktenbasierten Strategien anstrebt.

enec

ENEC 15

Die Bandbreiten PhileoSnell, Teseo, Lola und Deflecto, entsprechen den Sicherheitsanforderungen des ENEC15-Zeichens. Qualität und Zuverlässigkeit sind die Kennzeichen der Leuchtmittel von Arianna. Der gesamte Produktionsprozess läuft nach den vorgesehenen Sicherheitsnormen und -vorgaben ab. Das europäische Qualitätskonformitätszeichen ENEC für elektrische Erzeugnisse (European Norms Electrical Certification) zertifiziert auch die Konformität mit einer Reihe von europaweit einheitlichen elektrischen Sicherheitsnormen (EN). Das Zeichen ist in den EU-Ländern, in den EFTA-Mitgliedstaaten und in einigen osteuropäischen Ländern anerkannt. Das Konformitätszeichen ergibt sich aus dem sogenannten LUM-Abkommen, das 1992 vom Europäischen Komitee für elektrotechnische Normung (CENELEC) mit dem Ziel geschlossen wurde, die Sicherheitsnormen der Lampensysteme mit einem einzigen europäischen Zeichen zu identifizieren. Für die Käufer sind die internationalen Qualitätszertifizierungen die Garantie für die erreichten Standards.

Photobiologische Sicherheit

Die von UL Italy durchgeführten photobiologischen Sicherheitstests haben die Zugehörigkeit der Produktbandbreite Deflecto und Lola zur Freien Gruppe (RG 0) der Lampensicherheitsnorm bestätigt. Diese Tests werden im Rahmen des ENEC-Zertifizierungsverfahrens durchgeführt und zeigen Emissionsniveaus deutlich unter den Expositionswerten auf, die von den Normen in allen Spektralbereichen auferlegt werden (ultravioletter, Blaulicht-, sichtbarer, infraroter Spektralbereich). Insbesondere werden für die Blendindexe Werte verzeichnet, die die Grenzwerte für diese Klasse um das Fünffache unterschreiten. Diese Ergebnisse werden durch den Einsatz der patentierten deflektiven Optiken erzielt, die einzigartig in der Welt der LED-Straßenbeleuchtung sind: Sie schützen vor der sichtbaren Strahlung der Lichtquellen und minimieren dadurch auch den unangenehmen ‹Blinzeleffekt›.

International-dark-sky

International Dark Sky

Die Leuchtmittel von Arianna werden unter Beachtung der Gesetzgebung über die Lichtverschmutzung realisiert. Das Licht wird zum Boden gelenkt, wodurch sich die Abstrahlung nach oben auf ein Minimum reduziert. Arianna hat sich die Kultur des Lichtschutzes angeeignet: Die Straßenleuchten schützen den Himmel vor dem Phänomen der Lichtverschmutzung. Diese Entscheidung ist Ausdruck der Sensibilität des Unternehmens für Umweltfragen und bringt große Energieeffizienzvorteile. www.darksky.org/DEFLECTO