Der Mythos des Lichts

 

In der griechischen Mythologie ist Arianna die Königstochter, die Theseus mit dem Ariadnefaden hilft, den Minotaur zu besiegen und unversehrt aus dem Labyrinth herauszufinden.

Arianna ist die Braut des Weingottes Dionysos, der die Kräfte der Natur entfesselt.

Arianna ist die Frau, deren Diadem Dionysos hoch in den Himmel schleudert, wo es zum Sternbild der Nördlichen Krone wird.

Illuminazione-LED-rotatorie

Der Mythos von ‹Arianna› erzählt von der Findigkeit und von der Strategie, die Dunkelheit zu überwinden. Er berichtet von der Liebe zur Schönheit, die die Welt verbessert. Er veranschaulicht das Licht, das den Nachthimmel erleuchtet.

Dieser Mythos begründet die westliche Kultur der Technik. Er hat uns zu unserem täglichen Bemühen um Forschung und Innovation zur Verbesserung der Lebensqualität, zum Schutz der Umwelt und zum energieeffizienten Handeln inspiriert.

Er gab uns den Anstoß zu unserer Unternehmensmission und – vision: die Dunkelheit mit Schönem zu erhellen.