Gemeinde Ravenna (Italien)

 

Für die italienische Gemeinde Ravenna hat Arianna 13 Kreisverkehrsplätze in der Stadt und auf den Hauptstraßen, vor allem auf der Staatsstraße Romea, beleuchtet.

Die alten Natrium-Hochdrucklampen wurden gegen die patentierte Lichtmast-LED-Lösung von Arianna ausgewechselt. DieLösung beleuchtet mit gleichmäßiger Leuchtdichte weite Bereiche. Das Licht wird dorthin gelenkt, wo es erforderlich ist. Dadurch kann enorm Energie gespart werden.

Diese Lösung garantiert extreme Sehleistung und eine Leuchtdichtegleichmäßigkeit. Diese Innovation von Arianna lässt den Lichtstrom korrekt ausrichten und ihn auf jene Stellen konzentrieren, in denen er erforderlich ist. Jede Art von Verluststrahlung wird vermieden.

Technical data sheet

Es wurden 73 Teseo-LED-Leuchten auf Masten von 20 bis 35 m Höhe installiert. Teseo ermöglicht eine ringförmige Beleuchtung, die sich auf die Straßen konzentriert, und nicht auf das Innere des Verkehrskreisels selbst. Das Endergebnis ist für Ravenna eine korrekte Beleuchtung bei gleichzeitiger Energie- und Kosteneinsparung von rund 80 % gegenüber den vorhergehenden Beleuchtungssystemen.

 

Produkte

Anwendungen