Busfuhrpark La Spezia (Italien)

 

Auch in der Beleuchtung von urbanen Gebieten ist ein hohes Niveau an Sehleistung und Sicherheit grundlegend. Aus diesem Grund hat Arianna die patentierten LED-Leuchten für die Beleuchtung der Außenparkplätze der Autobusse in 4 Busfuhrparks des öffentlichen Personenverkehrsunternehmens ATC in der italienischen Gemeinde La Spezia in Ligurien verwendet.

Die Parkplätze der öffentlichen Verkehrsmittel wurden durch die Installation von Wand-, Mast– und Lichtmaststrahlern lichttechnisch komplett saniert. Dadurch können hohe Sicherheitsstandards bei Blendungsbegrenzung für eine bessere Manövrierfähigkeit der Busse gewährleistet werden.

Technical data sheet

Für den Busfuhrpark von La Spezia wurden 44 Teseo-Lichtmastleuchten mit mobilen Mastaufsatz auf 30 m Höhe und Lichtmasten mit fester Plattform auf 20 m Höhe eingesetzt. Außerdem wurden 40 SnellWand- und Mastleuchten installiert. Die installierte Leistung konnte um 50 % reduziert werden, der Stromverbrauch wurde durch die Dimmung der Stromversorgungen um 65 % gesenkt.